Absage 14. Deutsche Einzelmeisterschaft 2020

Absage 14. Deutsche Einzelmeisterschaft 2020

Uns fehlen die Worte…

Es ist für unseren Rommé-Verband ein verlorenes Jahr. Wir fieberten jeder Meisterschaft entgegen und mussten doch alle absagen.

Leider auch nun die so wichtige und so ersehnte Einzelmeisterschaft, die noch immer unser Highlight des Jahres ist. Im Überblick der letzten Jahre haben wir eine deutlich höhere Qualität der Spielweise verzeichnet, welche bei dieser Meisterschaft sicherlich zu hoher Spannung geführt hätte.

Die aktuelle Corona-Situation ist bedenklich und muss auch von uns beachtet werden. Die Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns sehr am Herzen, weswegen wir für die Sicherheit Aller Sorge tragen möchten.

Wir hoffen, dass wir alle gut durch diese Zeit kommen und freuen uns auf einen neuen Rommé-Start im Jahr 2021.

Wir wünschen allen eine gute Zeit und bleibt bitte gesund, bis wir uns Wiedersehen!

Euer Präsidium

Tino Meder
Tino Meder

Administrator

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen